Test für COVID 19
Überprüfen Sie

Dienstleistungen

Jeden Tag reagieren wir auf schwierige Situationen, die jedem von uns widerfahren können.
Unsere erfahrenen Mitarbeiter leisten denjenigen, die dringend Hilfe benötigen, wirksame Unterstützung. Immer.

Karriere

Wir lieben unsere Arbeit. Wir teilen die Überzeugung, dass jedes menschliche Leben und jede Gesundheit kostbar ist. Deshalb helfen wir allen Menschen, wenn sie in Not sind. Wir schützen Gesundheit und Leben. Dies ist mehr als nur ein Job. Es ist eine Dienstleistung.

Der medizinische Schutz von Massenveranstaltungen ist eine Herausforderung. Wir wissen, wie wir sie erfüllen können.

Falck Medycyna verfügt über mehr als 12 Jahre Erfahrung in der Sicherheit von Massenveranstaltungen. Unsere Teams bestehen aus erfahrenen und hochqualifizierten Ärzten und Sanitätern. Sie wissen, wie man mit den schwierigsten Fällen umgeht. Falck Medycyna ist ein kompetenter Partner, der für jede Massenveranstaltung, für die wir die Verantwortung übernehmen, optimale Sicherheit bietet.
Tel.: 22 535 91 51
Angebot einholen

Das Angebot der medizinischen Sicherheit umfasst:

Wir sind ein vertrauenswürdiger Partner des Nationalen Gesundheitsfonds und unsere hochqualifizierten Teams bieten die folgenden Personalkonfigurationen für die medizinische Versorgung:

  • Sanitätsstationen (mit Ärzten und Sanitätern besetzt, ausgestattet mit lebensrettenden medizinischen Geräten wie Defibrillator und Sauerstoff sowie Verbandsmaterial und Basismedikamenten), S-Standard-Reiseteams (ein Arzt und 2 Sanitäter);
  • Ambulanzteams nach P-Norm (2 Sanitäter);
  • Fußpatrouillen, ausgestattet mit R1-Rucksäcken;
  • Unterstützung durch den medizinischen Sicherheitskoordinator.

Warum brauchen Sie diesen Dienst?

Als bewährter Partner für öffentliche und private Einrichtungen richten sich unsere Aktivitäten direkt nach den gesetzlichen Vorschriften.

Gemäß dem Gesetz über die Sicherheit von Massenveranstaltungen (Gesetzblatt Nr. 106, Pos. 680 von 1998, in geänderter Fassung) muss der Organisator einer Veranstaltung mit einer geschätzten Teilnehmerzahl von mehr als:

  • 1000 Personen - für Veranstaltungen im Freien
  • 300 Personen - für Veranstaltungen in Innenräumen,

ist verpflichtet, die Teilnehmer der Veranstaltung medizinisch zu versorgen. Einzelheiten sind in der Verordnung des Gesundheitsministers vom 6. Februar 2012 über die Mindestanforderungen an die medizinische Sicherheit bei einer Massenveranstaltung geregelt.

Warschau kaufen ein Abonnement
Überprüfen Sie